Die Stadtmusikkapelle verwaltet Probenräume:

  • Von der Stadtmusikkapelle intern nutzbare Räume im alten Hauptgebäude.
  • Zwei große, modern ausgestatte und durch Externe buchbare Räume im neuen Probenzentrum.
    Es gilt die Nutzungs- und Gebührenordnung.

Moderner, ca. 125 m2 großer Probenraum. Der Raum ist zum Probenraum SÜD durch eine schalldichte Schiebewand (Schallschutz Rw 56 db) abegtrennt und kann mit diesem zu einem ca. 250 m2 Raum erweitert werden.

Es gilt die Nutzungs- und Gebührenordnung.

Moderner, ca. 125 m2 großer Probenraum. Der Raum ist zum Probenraum NORD durch eine schalldichte Schiebewand (Schallschutz Rw 56 db) abegtrennt und kann mit diesem zu einem ca. 250 m2 Raum erweitert werden.

Es gilt die Nutzungs- und Gebührenordnung.

Der Plan ist spiegelbildlich zum Raumplan NORD.

Dieser Raum kann nur von Mitgliedern der Stadtmusikkapelle genutzt/gebucht werden.

Größe: 1.000 m2

Dieser Raum kann nur von Mitgliedern der Stadtmusikkapelle genutzt/gebucht werden.

Größe: 1.000 m2

Dieser Raum kann nur von Mitgliedern der Stadtmusikkapelle genutzt/gebucht werden.

Größe: 3 m2